August 2017

Tennis – Schnuppertag (für TuS-Mitglieder)

Sonntag, 03. September 2017 von 11 - 15 Uhr

 

Tennisanlage am Geschwister-Scholl- Gymnasium (Parkplatz am Hallenbad)

 

…die Gelegenheit zum Quatschen und Kennenlernen,die Anlage einmal zu erkunden,

 unter fachkundiger Anleitung ein paar Bälle übers Netz zu spielen.

 

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

- Bitte weitersagen -

 


 Mai 2017

Basiskurse Bogensport 2017

 Im Herbst 2017 wird der nächste Basiskurs zum Einstieg in den Bogensport angeboten. Nähere Informationen und Online-Anmeldung finden sich auf der Seite Bogensport, in der Rubrik Kurse und Workshops.

 

Ausprobieren kann man das Bogenschießen auf unserem Gemeinschaftsstand (Fußball, Badminton und Bogensport) beim Seefest am 08. und 09. Juli, sowie beim Umweltmarkt und Weltkindertag am 16. September.

 

 


 

Neue Beiträge ab 2016

Gemäß Beschluss der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 25.06.2015, gelten ab dem Jahr 2016 neue Mitgliedsbeiträge. Diese sind in der neuen Beitragsordnung einsehbar. Trotz sorgfältiger Änderung der Stammdaten kann es bei Umstellungen dieser Art zu Fehlern kommen. Sollten Sie einen Fehler beim Beitragseinzug 2016 feststellen, wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten an die Geschäftsstelle oder senden Sie uns eine Email.

 

 


 

Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle haben sich geändert. Ab sofort sind wir Mittwochs von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr für Euch da.

Außerdem hilft Euch unser FSJ`ler Mats immer Donnerstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in der Geschäftsstelle weiter.

 


 

Einladung und Tagesordnung zur ausserordentlichen Mitgliederversammlung am 25.06.2015

Hier zum Download als PDF Dokument

 

 



Mehr Rehabilitatiossport im TuS Wengern!

Mit dem komplett neuen Kurs "Neurologie" erweitern wir unser Angebot im Rehasport

Zeiten sowie Ansprechpartner entnehmen Sie bitte dem Flyer

 

 


 

1. Stadtmeisterschaften im Badminton der Stadt Wetter

Am 13. und 14.06.2015 finden erstmalig Stadtmeisterschaften im Badminton in Wengern statt. Die Ausschreibung findet Ihr HIER. Ganz wichtig, auch für alle Hobby und Freizeit "Federballer" in eigenem Startfeld!

 

 


 

Das Training für unsere Schwimmer beginnt wieder am

Montag, 16.03.2015!!!

 


 

17.02.2015

 

Die letzten Neuigkeiten zu unserem Projekt "Neubau Vereinsheim"

gibt es hier in einem Artikel der WAZ nachzulesen

 

 


 

 17.02.2015

 

Unser Sportbad in Oberwengern steht kurz vor der Wiedereröffnung.

Klickt hier um den kompletten Artikel der WAZ nachzulesen

 

 


 

06.02.2015

Die Parabadminton-Elite kommt zu uns auf den Brasberg.

Den kompletten Artikel gibt es hier nachzulesen

 



21.05.2014

Es geht weiter:

Entscheidende Phase für Neubauprojekt

 


 

Im Vorfeld zur doppelten DM Teilnahme, hat der WDR ein schönes Kurz-Portrait über Sabine, das Bogenschießen und ihre Vorbereitung zur DM gedreht. Ausgestrahlt wurde der Beitrag im Frühstücksfernsehen und in der WDR Lokalzeit am 12.3.14.

 

In der Mediathek ist der sehenswerte Beitrag verfügbar: 

Spätberufene Bogenschützin

 


 

Am Freitag, 07.03.2014 fand unsere Mitgliederversammlung in der Elbschehalle statt (Bericht der WP --> hier).

 



 Ehrennadel für Irmtraut Elstner vom TuS Wengern

 


 

TuS Bogensportlerin Sabine Sabel qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften

 


 

 

 

Projekt "Verein trifft Schule" beendet ersten Block

Die Teilnehmer aus der Grundschule Wengern haben in den sechs Wochen seit den Sommerferien im Waldstation auf dem Harkortberg Kontakte zu leichtathletischen Übungen geknüpft und erkennbar Spaß daran gefunden. Bevorzugten Robin und Hannah das Lauftraining, standen für Hendrik, Tim und Jakob eher die technischen Disziplinen "Wurf und Sprung" im Vordergrund. Allen gemeinsam aber war die Freude an der Bewegung, auch beim Waldlauf außerhalb des Stadions.

Den engagierten Trainern Karl-Heinz und Reiner Chrobok ist es gelungen, den Kindern im Anschluß an den Schulunterricht einen Einblick in die Leichtathletik zu vermitteln. Beide freuen sich darauf, die Kinder im letzten Trainingsblock vor den Sommerferien 2014 wieder im Stadion zu treffen.

Nach den wohl verdienten Herbstferien setzt die Gruppe der Grundschule Wengern das Projekt mit dem Angebot "Judo" des TV Volmarstein in der Sporthalle Köhlerwaldstraße fort.

Das Projekt wird durch die AOK Nordwest gefördert.

 

23.10.2013


 

Ein landesweit außergewöhnliches Projekt

 

Sechs Sportvereine und zwei örtliche Grundschulen… das sind die Beteiligten am Projekt „Verein trifft Schule“, das unmittelbar nach dem Ende der Sommerferien startet. Dabei ist unser Verein mit den Angeboten Schwimmen und Badminton vertreten...

WEITER LESEN

17.09.2013


 

Beide Badmintonmannschaften starten erfolgreich in die neue Saison!

Nachdem wir mit der 1. Mannschaft am Samstag mit einem 4:4, nach unserem Aufstieg in die Bezirksklasse, in die neue Saison starteten und seit nunmehr 15 Spieltagen und mehr als 1 Jahr UNGESCHLAGEN sind, erlangte die 2. Mannschaft am Sonntag ihren ersten Auswärtssieg in der neuen Saison.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Ergebnisse der 1. Mannschaft -->hier

Ergebnisse der 2. Mannschaft -->hier

 

17.09.2013


 

Ab sofort hat unsere Geschäftsstelle neue Öffnungszeiten!!!

Wir sind jetzt immer dienstags von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr für Euch da!

 
 


 

Für UNS


Die Ehrenamtskarte. Wir freuen uns, als Unterstützer dabei zu sein!

 

 


 

 

Unsere Schwimmer beim Pokalschwimmen und den Int. Deutschen Meisterschaften. (Klick)

 


 

Ab September neu beim TuS Wengern:

Orthopädischer Rehabilitationssport!!!


Gesundheitlich angeschlagene Personen mit Behinderung oder Erkrankung des Skelettsystems benötigen besondere Kurse, die auf eine Verbesserung der Beschwerden hinzielen.

Wir freuen uns, daß wir nun im Rehabilitationssport nicht nur den Herzsport anbieten können. Mit Britta Hagedorn haben wir nun auch eine ausgebildete Trainerin im Orthopädischen Rehabilitationssport.

Dieser Reha-Sport wird vom Arzt empfohlen und verschrieben bei Wirbelsäulen- und Bandscheibenschäden, Osteoporose, Morbus Bechterew, Teilersatzprothesen sowie Hüft-, Knie- oder Schulterprothesen etc. Diese Verordnung muß bei der Krankenkasse genehmigt werden. Anschließend kann man für einen bestimmten Zeitraum (meistens 50 Mal) am Rehasport teilnehmen, ohne daß weitere Kosten auf einen zukommen.

Wir hoffen, daß wir mit unserer ersten "Ortho-Gruppe" nach den Sommerferien starten können.

Weitere Infos folgen...

 ________________________________________________________________

 

... und schon wieder jemand von uns!!!